Erstklässler – erster Schultag Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern der Erstklässler,
nun ist es bald soweit und Ihre Kinder werden am 8. September 2020 in die Grundschule Ellingen eingeschult. Auf Grund der äußeren Umstände läuft es dieses Mal etwas modifiziert ab.
Wie bereits im letzten Schuljahr festgelegt, wird das Ganze in zwei Schienen laufen.

Die erste Schicht beginnt um 8.00 Uhr mit der Klasse 1a in der kleinen Turnhalle und endet um 9.00 Uhr.

Die zweite Schicht folgt um 9.30 Uhr mit der Klasse 1b auch in der kleinen Turnhalle und endet um 10.30 Uhr.

Betreten Sie die Turnhalle bitte über den Hartplatz. In der Turnhalle befinden sich Stehtische, an denen sich jeweils eine Familie einfindet. Nach aktuellem Stand dürfen die Kinder in diesem Schuljahr von maximal drei Personen begleitet werden. Verlassen wird die Turnhalle ebenfalls über den Hartplatz.

Die Kinder gehen nach einer Begrüßung und einer Kurzandacht von Pfr. Dr. Thomas Stübinger und Christina Weber mit ihren neuen Klassenlehrern ohne Eltern in das Klassenzimmer. Hier erfolgt in etwa einer halben Stunde ihre „erste“ Unterrichtsstunde.

Während dieser Zeit erhalten die Eltern Informationen über den Ablauf der ersten Schulwoche, über den Ablauf des Schulalltages incl. der notwendigen Hygienemaßnahmen.

Anschließend kehren die Schüler wieder zu ihren Eltern zurück.

An diesem Tag besteht wieder die Möglichkeit, Bücher an dem Büchertisch von „buchunterwegs“ (C. Schmidt) zu erwerben.

Falls sich kurzfristig Änderungen auf Grund von modifizierten Hygienemaßnahmen ergeben, erfahren Sie dies über unsere Homepage, die auch während des gesamten Schuljahres eine wichtige Informationsquelle ist.

Mit freundlichen Grüßen
Doris Reindel, Schulleiterin

Author: Schulleitung

Share This Post On