Was tu‘ ich, wenn…

Krankheit

  • Bei Erkrankung des Kindes rufen Sie bitte vor 8.00 Uhr in der Schule an (09141/877 225 0) und melden Sie Ihr Kind krank. Außerhalb der Bürozeiten können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Nennen Sie bitte den Namen und die Klasse Ihres Kindes.

Unfall

  • Sollte auf dem Schulweg ein Unfall passieren, so informieren Sie die Schule baldmöglichst.
  • Passiert ein Unfall während der Schulzeit, setzt sich die Schule mit Ihnen in Verbindung um das weitere Vorgehen zu klären. Sorgen Sie bitte dafür, dass in der Schule stets aktuelle Telefonnummern vorliegen, unter denen wir im Notfall Erziehungsberechtigte erreichen können.

Befreiung

  • Soll Ihr Kind aus wichtigem Grund von der Schule befreit werden, wenden Sie sich bitte zunächst an den/die Klassenleiter/in. Alles Weitere wird dann schulintern organisiert.

Umzug

  • Ändert sich Ihre Adresse aufgrund eines Umzuges innerhalb des Schulsprengels, dann teilen Sie dies bitte zeitnah der Schule mit (Klassenlehrer oder Sekretariat).
  • Sie kommen aus einem Wohnort außerhalb des Schulsprengels: Teilen Sie der bisherigen Schule den Zeitpunkt des Umzuges und die neue Adresse mit. Informieren Sie die Grund- und Mittelschule Ellingen, ab wann Ihr Kind bei uns den Unterricht besuchen wird. Ein entsprechendes Telefonat mit uns ist zunächst ausreichend.
  • Sie verlassen den Sprengel der Grund- und Mittelschule Ellingen: Informieren Sie die Schule bitte rechtzeitig über einen geplanten Umzug. Auch die Schule am neuen Wohnort benötigt aus organisatorischen Gründen eine Mitteilung über einen neuen Schüler.

Schulanmeldung

  • Die Schulanmeldung für die Schüler der neuen ersten Klassen im Schuljahr 2018/19 findet im Frühjahr 2018 statt. Weitere Informationen erhalten die Eltern rechtzeitig (siehe auch Menüpunkt Termine).
  • Ihr Kind kommt während des Schuljahres an unsere Schule: siehe Umzug!

Schulabmeldung

  • verlässt Ihr Kind während des Schuljahres die Grund- und Mittelschule Ellingen (z.B. wegen Umzuges), informieren Sie die Schule bitte rechtzeitig (Klassenlehrer oder Sekretariat)!
  • Bei Schülern der Abschlussklassen erfolgt die Abmeldung automatisch durch die Schule selbst.

Lese-/ Rechtschreibschwäche, Sonderpädagogischer Förderbedarf

  • Sollten Sie diesbezüglich Beratung wünschen, so wenden Sie sich bitte an
  • den Klassenlehrer/-in Ihres Kindes oder an
  • die Beratungslehrerin Renate Ehrengruber (Kontakt: 09141/877 225 0 oder verwaltung@schule-ellingen.de)