Übergabe der Lesetüten

Am 19. September wurden auch dieses Jahr für die neuen Erstklässler Lesetüten übergeben.

Die Lesetüten-Aktion ist ein beliebtes Mittel zur Leseförderung der Erstklässler. Dabei übernehmen die Zweitklässler eine Patenfunktion für die Leseanfänger, indem sie in einer kleinen Feierstunde individuell bemalte Lesetüten an die Erstklässler übergeben. Diese sind gefüllt mit einem bunten Erstlesebuch, vielen Überraschungen und einem Brief an die Eltern zur Lesekompetenz.

Wie auch schon in den Jahren vorher unterstützt die Weißenburger Buchhändlerin Christine Schmidt und die Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen diese Aktion an unserer Schule mit der Kostenübernahme der Lesetüten.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür!


Author: Schulleitung

Share This Post On