Fußball-Schnuppertraining für Mädchen

Im Rahmen der Reihe „Sport in Schule und Verein“ fand ein speziell auf Mädels abgestimmtes Fußball-Schnuppertraining  für alle Sportstunden-Teilnehmerinnen der 7. – 9 Klasse an der Mittelschule Ellingen statt.

Unter fachkundiger Anleitung der C-Übungsleiter Matthias Schulz (UFC Ellingen) und Reinhold Heß (DJK Fiegenstall) wurde ein abwechslungsreiches Fußball-Hallentraining angeboten.

Los ging es mit einem koordinativen Aufwärmspiel, bei dem – wie beim „4-Gewinnt“ – vier farbige Leibchen auf eine Hütchenreihe geworfen werden mussten. Es folgte ein Pass-Spiel durch Hütchentore, bei dem zum Schluss die meisten Hütchen-Tor-Durchschüsse „auf Zeit“ gemessen wurden. Danach wurden Torschüsse geübt, und im Wettkampfmodus 1 gegen 1 ein Torschuss-Duell veranstaltet. Es folgte ein Spiel „vier gegen vier“ auf Futsaltore.

Und ganz zum Schluss durften die Mädels noch im Siebenmeterschießen gegeneinander antreten. „Team grün“ konnte im Spiel und auch beim Siebenmeterschießen gegen „Team blau“ gewinnen. Spaß hatten in jedem Fall alle, auch Schulleiterin Claudia Schatz. „Da sind so ziemlich alle ins Schwitzen gekommen“, bilanzierte sie zufrieden.

Author: Schulleitung

Share This Post On