Die 4a besichtigt die Kläranlage
Mai31

Die 4a besichtigt die Kläranlage

Die Ellinger Kläranlage Am 31.Mai 2016 besuchte die Klasse 4a die Kläranlage in Ellingen.  Herr Laux und Herr Ranzenberger zeigten uns die einzelnen Reinigungsstufen und Klärbecken. Puhhh, beim Grobrechen stank es noch gewaltig. Im Büro sahen wir einen riesigen Funktionsplan der Anlage. Anschließend erklärten sie uns noch, wie das Wasser im Labor untersucht wird. Wenn das Schmutzwasser geklärt ist, wird es in die Rezat...

Mehr
Gemeinsam sind wir stark!
Mai13

Gemeinsam sind wir stark!

Die Schulfamilie Ellingen feiert ihr diesjähriges Schulfest Bei herrlichstem Wetter fand am Freitag, den 6. Mai 2016 das Schulfest der Grund- und Mittelschule Ellingen unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ statt. Am Vormittag kam eigens der Jugendbeauftragte der Weißenburger Polizeidienststelle , Herr Gerner, zu den Grund- und Mittelschülern, um ihnen all ihre Fragen zu beantworten. Im Anschluss daran durften die Kinder Workshops...

Mehr
Welttag des Buches
Mai12

Welttag des Buches

Welttag des Buches Am diesjährigen Welttag des Buches hieß es wieder für einige Grund- und Mittelschulklassen „Ich schenk dir eine Geschichte“. Während die Klasse 2b den Welttag des Buches in der Bücherei Ellingen erlebte, durften die beiden vierten Klassen die Buchhandlung Stoll in Weißenburg besuchen, während die Klasse 5a in der Buchhandlung Meyer zu Gast war. Die Kinder wurden auf die Wichtigkeit des Lesens aufmerksam gemacht und...

Mehr
Familien Münch und Müller laden die Grundschüler zum Musiktheater Donikkl ein
Mai06

Familien Münch und Müller laden die Grundschüler zum Musiktheater Donikkl ein

Donikkl war da! Am Dienstag, 03. Mai 2016, kam auf Einladung von Familie Münch, innovate IT GmbH, und Familie Müller, Stickmanufaktur Weißenburg, das Musiktheater Donikkl an die Schule Ellingen. So wurde den Grundschülern sowie den im Herbst neu an unsere Schule kommenden Vorschulkindern ein unterhaltsamer Vormittag ermöglicht, der von den beiden Familien finanziert wurde. Herzlichen Dank an Familie Münch und Familie Müller!...

Mehr